GANZ NAH DRAN-KULTUR AUF DEM LAND

Sa. 10.12.2022: Konzert mit Jack McBannon

 

Singer & Songwriter, Rock, Country and acoustic elements
formely known as WILLER

 

After touring the US, Canada, Russia and all over Europe Jack McBannon went to Tennessee in early 2022 and recorded his upcoming new album in Johnny Cash's legendary Cash Cabin with GRAMMY® awarded Producer John Carter Cash. The son of Johnny Cash and June Carter picked the best musicians of the Nashville music scene and was able to capture Jack McBannon as he has never been heard before. Before heading to Tennessee, Jack released his album "True Stories" in early 2021 to international critical acclaim. “Each and every song tells a story that really happened this way”, he explains and refers to his 20 years of being a musician on the road during which, thanks to a multitude of experiences, the lyrics practically wrote themselves and explain the chosen album title. Jack McBannon is a true artist who mixes Country, Americana, Blues, Grunge and Rock into creating a genre of his own. As a real road dog, beside his own tours he has been invited by numerous international artists to be their support act (Richie Sambora of Bon Jovi, The Goo Goo Dolls, The Steel Woods and many many more).

Fr. 20.01.2023 und Sa. 21.01.2023: JAMBO AFRICA - Tansania, Marokko & Sambia

Multivisionsshow; Spicy Artworks, Andrea Dublaski & Matthias Jobmann

 

Wir öffnen für Dich das Fenster zum stimmungsvollen und abenteuerlichen Kontinent Afrika. Komm mit und fahr mit uns zusammen kreuz und quer durch drei außergewöhnliche afrikanische Länder. Im Osten, Nordwesten und Süden: Tansania, Marokko und Sambia. Und erlebe dort eindrucksvolle und ungewöhnliche Tage. Als wärst Du selbst dort gewesen. Wilde Tiere von ganz nah. Sehr groß, kolossal schwer oder ganz klein. Menschen so wie sie leben und arbeiten. Die heutigen Afrikaner und die Buschmänner der Natur. Ultraweite Landschaften. Immer wieder anders. Pure Kontraste und Afrikas explodierende Farben. Besondere Momente und Impressionen der besonderen Art. Echt erlebt und fotografisch-filmisch festgehalten in der freien Wildbahn und unverfälschten Natur. Keine gestellten Szenen. Ohne Besuche von Tierreservaten, Wildgehegen oder künstlichen Wasserlöchern.


Live moderiert. Afrikanisch gewürzt mit authentischen Geschichten und berührenden Erlebnissen.

 

Trailer / youtube


Ein Film in einer emotional-kraftvollen Mischung aus intensiven Bildern und mitreissender Musik. Zum Anschauen, Mitfühlen und Geniessen. 120 Minuten lang.

 

Das Landei bietet kulturell ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack:

  • MUSIKKONZERTE LIVE - SOLO-KÜNSTLER ODER BAND.
  • SPANNENDE FILMREPORTAGEN & LIVE KOMMENTIERTE MULTIVISIONSSHOWS AUS ALLER WELT.
  • UNTERHALTSAME KLEINKUNST & LESEABENDE ZUM SCHMUNZELN & NACHDENKEN.

Das ist Entertainment in gemütlicher Landei-Wohnzimmeratmosphäre.

 

Die Veranstaltungen beginnen jeweils um 20 Uhr. Und vorher gibt’s wie immer reichlich belegte Pizzen und leckere Dinnele aus dem Steinbackofen oder liebevoll zubereitete italienische Antipasti. Dazu feine Weine , ein kühles Bierchen oder natürlich auch Anti-Alkoholisches.

 

Wir empfehlen eine rechtzeitige Kartenreservierung per Telefon unter 07554 - 2599904 oder via Email: info@erlebe-das-landei.de.
Karte: 17,50 €; ermäßigt 6 € (für Menschen mit weniger Geld, z.B. Schüler*innen; H4, etc.)