GANZ NAH DRAN-KULTUR AUF DEM LAND

Das Landei bietet kulturell ein vielseitiges und abwechslungsreiches Programm für jeden Geschmack:

  • MUSIKKONZERTE LIVE - SOLO-KÜNSTLER ODER BAND.
  • SPANNENDE FILMREPORTAGEN & LIVE KOMMENTIERTE MULTIVISIONSSHOWS AUS ALLER WELT.
  • UNTERHALTSAME KLEINKUNST & LESEABENDE ZUM SCHMUNZELN & NACHDENKEN.

Das ist unser Entertainment für Sie in gemütlicher Landei-Wohnzimmeratmosphäre.

 

Und vorher gibt’s wie immer reichlich belegte Pizzen und leckere Dinnele aus dem Steinbackofen oder liebevoll zubereitete italienische Antipasti. Dazu feine Weine , ein kühles Bierchen oder natürlich auch Anti-Alkoholisches.

 

Wir empfehlen eine rechtzeitige Kartenreservierung per Telefon unter + 49 7554 - 2599904 oder via Email: info@erlebe-das-landei.de.

AKTUELLER STAND IN DIESEN "CORONA-ZEITEN".

Wir halten weiterhin den Kontakt zu unseren Künstlern und „scharren schon mit den Hufen“ bis wir endlich wieder veranstalten dürfen. Das Ganze muss dann aber auch für alle Sinn ergeben (d.h. angemessene Platzzahl und Regeln). Solange sind wir natürlich geduldig und beachten selbstverständlich die jeweils geltenden Coronaregeln der Landes- und Bundesregierung. Wir gehen von einem Re-Start im Jan. 2022 aus. Für 2022 sind bereits Termine mit internationalen Künsterln gebucht. Infos folgen..

Bereits bestätigt sind die zwei live kommentierten Multivisionsshows "GO WEST - TRAUMREISE DURCH KANADA", die jeweils

am 14. und 15.01.2022 (Infos dazu nachfolgend) stattfinden werden.

 

Weitere Infos folgen.

 

Wir bleiben also dran. Daumen drücken und bleibt bitte gesund und uns als Kultur-Oase auf dem Land gewogen.

 

Die Pfeifers - Euer Landei-Team


Grizzly

Die neue Multivisionsshow von Andrea Dublaski.

"GO WEST - TRAUMREISE DURCH KANADA"

im Landei am 14. und 15. JANUAR 2022, Beginn jeweils um 20.00 Uhr

 

DIE BESONDERE ART EINER LIVE-REPORTAGE. ATEMBERAUBENDE BILDERWELTEN. IN 120 MINUTEN DAS LAND MIT DEN AUGEN ERLEBEN UND IN MUSIK SCHWELGEN.

 

Die Fotografin Andrea Dublaski und Matthias Jobmann präsentieren ihr neuestes beeindruckend-einfühlsames Filmwerk. Sie sind intensiv und sehr lang durch British Columbia und die Rocky Mountains umhergereist. Und einige Wochen davon allein mit ihrem Kapitän Eric auf seinem Schiff durch die einsamen Fjorde, Channels und Inlets des magischen Great Bear Rainforest an der Pazifikküste Nordwestkanadas. Zu den abgelegensten und spektakulärsten Gegenden, um Bären zu erleben, die gerade aus dem Winterschlaf erwacht sind. Und Beide machen dort die wunderbarste Erfahrung ihres Lebens mit einer Grizzly-Mutter und ihren Jungen. Sie erleben auf ihrer Tour Schönes, Nachdenkliches und Berührendes und erzählen von ihren persönlichen Erlebnissen, Emotionen und Eindrücken über Menschen, charmante Orte, wilde Tiere ganz nah und die unglaubliche Natur. Wie immer live kommentiert und mit viel Musik untermalt.

 

"Unsere Live-Reportage ist dieses Mal ganz anders als die üblichen Reisefilmvorträge. Wir zeigen nicht einfach einen chronologischen Reiseverlauf oder eine Story, sondern haben uns als roten Faden für sechs visuell-spannende Themenschwerpunkte, die im Foto- und Filmfokus stehen, entschieden. Damit unsere Zuschauer Kanada dadurch noch intensiver kennenlernen können als sonst," erzählt das Film- und Fotoduo von Spicy Artworks." Auch wenn es derzeit schwer fällt, aber Alles wird wieder gut werden. Wir denken positiv und glauben an das Schöne in dieser Welt."

 

Und hier geht’s zum spannenden 2-minütigen Filmtrailer (vorher bitte PC- oder Handy-Ton an!): DER TRAILER - GO WEST